ASU Ausgabe 09/2022
ASU2209
Preis
39,00 €


Inhalte dieser Ausgabe
Editorial
Chronic Fatigue
Praxis
Arbeitsfähigkeit und sozialmedizinische Begutachtung bei Fatigue-Syndromen
Hintergründe, Konzepte, Perspektiven
Burnout: ein offensichtlich ­selbsterklärendes Phänomen!?

Das Post-COVID-Syndrom und seine Bedeutung für die Arbeitsmedizin
Burnout, Chronic Fatigue, Long-Covid, Neurasthenie, somatoforme Störungen
Das Spektrum der Fatigue-Syndrome
Urteil des Bundessozialgerichts vom 16.03.2021 – B 2 U 7/19 R –
Extreme Einwirkung durch Schweißrauche und -gase
– Folge 3 –
Künstliche Intelligenz

Müdigkeit und Schläfrigkeit bei Schlafstörungen
– Folge 4 –
Mutterschutz

Psychische Gesundheit für Auszubildende
Wissenschaft
Coaching bei Erschöpfung und Überarbeitungsgefühlen
Zum Beitrag von Priv.-Doz. Dr. med. Wobbeke Weistenhöfer et al.
Das beruflich bedingte Harnblasenkarzinom. Die BK 1301-Matrix als Algorithmus und ­Entscheidungshilfe für eine Zusammenhangs­begutachtung
Ergebnisse einer randomisierten kontrollierten Studie
Evaluation eines online-basierten Motivations- und Dokumentationsprogramms zur Gewichtsreduktion
DGAUM
DGAUM 2023: Call for Abstracts noch bis zum 3. Oktober 2022

Neue Leitlinie: Arbeiten unter klimatischen Belastungen

Telematik-Infrastruktur: DGAUM fordert Gleichstellung von Betriebsärztinnen und Betriebsärzten

Terminhinweise: Dialogforen 2022
VDBW
Deutscher Betriebsärzte-Kongress vom 6. bis 8. Oktober 2022

Nächstes VDBW-Webmeeting „Arbeitsmedizin für Weiterzubildende“
Rubriken
Gesundheitsschutz am ArbeitsplatzDFG-Senatskommission legt MAK- und BAT-Werte-Liste 2022 vor

Rezensionen