ASU Ausgabe 11/2022
ASU2211
Preis
39,00 €


Inhalte dieser Ausgabe
Editorial
Arbeitsmedizin digital
Praxis
Arbeitsmedizin im Gesundheitsdienst
Neue Präventionspfade und Versorgungswege in der betrieblichen Prävention und Gesundheitsförderung?
Arbeitsmedizin digital

Arbeitsmedizinische Fortbildungsangebote: CME-Punkte online erwerben
VG Würzburg erkennt Erkrankung einer Gymnasiallehrerin an Multipler Chemikaliensensitivität nicht als Unfall und Berufskrankheit an
Chemielehrerin ohne Dienstunfallfürsorge
Urteil des Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein vom 15.02.2022 - 1 Sa 208/21
COVID-19-Quarantäne als Urlaub

Einsatz von E-Learning in der ärztlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung
– Folge 5 –
Künstliche Intelligenz
Mental Health Checkup als Präventionsangebot bei der AUDI AG
Psychische Gesundheit erfolgreich stärken

Was hat sich in der MAK- und ­BAT-Werte-Liste 2022 geändert?
In der Diskussion: Anbindung der Betriebsärztinnen und -ärzte an die Telematikinfrastruktur
Wie sieht die Arbeitsmedizin der Zukunft aus?
6. Symposium am 11. und 12. Mai 2022 in Dresden
„Gefahrstoffe am ­Arbeitsplatz: Probenahme – Analytik – Beurteilung“
Wissenschaft
Ergebnisse einer Querschnittstudie
12-Monats-Prävalenz ausgewählter Erkrankungen bei Ärztinnen und Ärzten in Deutschland

Pilotstudie zur arbeitsmedizinischen Online-Vorsorge bei Tätigkeiten an Bildschirmgeräten
am Institut und der Poliklinik für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Telefonische Sprechstunde
DGAUM
Die DGAUM gratuliert Dr. Joachim Stork zum Bundesverdienstkreuz
VDBW
VDBW-Webmeeting „Arbeitsmedizin für Weiterzubildende“
Fortbildungen

Rückblick auf den Deutschen Betriebsärzte-Kongress 2022 in Weimar
Rubriken
Das 1x1 des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (Teil 1)
Die richtige Berechnung der Fehlzeiten
Studie belegt: Ein audiovisuell entspannendes Mobilsystem ist ein Corporate-Health-Baustein
Mentale Stärke immer und überall verfügbar

Termine